Vorstellung

Hey Mein Name ist Isabell und ich bin 21 Jahre alt.Seitdem ich 16 bin hab ich Epilepsie Ich hatte schon Fokale, Generalisierte etc. Anfälle und bin sogar letztens vom Fahrrad geflogen ohne etwas davon mit zu bekommen. Ich weiß nicht aber bestimmt kennen das viele von euch das man nach großen Anfällen ein komplettes Black out hat. :/ Nun gut wie dem auch sei.Ich hab eine Frage an euchBei mir sind die Auslöser für fokale Anfälle immer wieder Stress, Periode und am meisten der Konsum von Zucker. Und Alkohol aber den trink ich seit 1 Jahr nicht mehrIch bekomme dann meistens immer nach 1 Woche und paar Tage später die Anfälle vor allem immer nachts. Schrecklich ich hau dann immer mit meinen Arm gegen mein Bett bzw. Wand. Habt ihr auch vorher immer diese Auren? Nach den ganzen Anfällen hab ich immer diese Bilder im Kopf und es dauert immer bisschen bis die dann endlich verschwunden sind.Na ja aber dank meiner Mutter und den homophatischen Medis. geht es mir schon viel besser und die kann ich euch auch nur empfehlen. Ich hab jahrelang Levetiracetam ( Keppra )genommen aber es hat mir nie wirklich geholfen und ich wurde dank der Nebenwirkung immer aggressiverSo falls ihr mehr wissen wollt könnt ihr mir gerne schreiben.Liebe Grüße und alles guteIsabell B