Epilepsie Online Logos

Fallschrimspringen im tandemsprung

sandytimmy, Montag, 28. Dezember 2020, 21:44 (vor 115 Tagen)

Hallo
Hat einer hier Erfahrung mit dem fallschrimspringen? Natürlich im tandemsprung Also "huckepack" mit dem profi
Ich habe ja Komplex fokale Anfälle. Würde ich trotzdem gerne machen.
Vielen Dank für die Antworten

Fallschrimspringen im tandemsprung

Green @, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 11:51 (vor 114 Tagen) @ sandytimmy

Hallo
Erfahrung hab ich keine. Möchte Dir Mut machen es einfach zutun...warum nicht:-)
Was soll schon passieren? Du weist es nicht eh Du es nicht getan hast...stell Dir vor die
vielen tolle Gefühle ...Freude die du hast wenn du es tust und getan hast.

Viel Spass

lg Green

Fallschrimspringen im tandemsprung

mathilda @, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 15:37 (vor 113 Tagen) @ sandytimmy

Hallo sandytimmy,

ich finde es sehr mutig von dir, den Tandemsprung zu wagen. Ich würde mich das nie trauen.

Auf jeden Fall würde ich deinen Begleiter über die Epilepsie informieren, nicht falls was passieren sollte, er den völligen Schreck bekommt und nicht weiß, was er tun soll.

Ansonsten denke ich kannst du es selbst am besten einschätzen, ob extreme Gefühle bei dir Anfälle auslösen können.

Na und dann? Viel Spaß und erzähle doch mal später, wie es war...

LG

Fallschrimspringen im tandemsprung

sandytimmy, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 17:12 (vor 113 Tagen) @ mathilda

Ich denk immer
Was kann schon passieren? Einen Anfall mehr oder weniger ist doch egal. Habe von Natur aus mal nur einen im Monat, mal 4oder 5
Wäre dann doch in austherapierten Fällen wie bei mir egal.
Von meiner Seite aus. Aber der diese Dienstleistung anbietet streikt dabei oft. Muss einen finden der da mitmacht. Die kennen alle ja nur Anfälle wo man wie wild rumkrampft. Nicht komplex fokale Anfälle

Fallschrimspringen im tandemsprung

Dennis, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 17:34 (vor 113 Tagen) @ sandytimmy
bearbeitet von Dennis, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 17:37

Also Tandemsprung wollte ich auch einmal machen, da lehnen die ab - weil es zu schwer wäre mit einer "Bewustlosen Person" zu Landen.
Auf meine Frage "wenn eine person durch die aufregung beim Sprung bewustlos wird was die dann machen" ist man mir ausgewichen :((


Thema Austherapiert:
Gibt evtl. demnächst noch hoffnung was neues kommt.

https://flexikon.doccheck.com/de/Cenobamat

Wird in der UKB ( Uni Klinik Bonn ) getestet.

Gruß Dennis

Fallschrimspringen im tandemsprung

sandytimmy, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 20:02 (vor 113 Tagen) @ Dennis

Hallo Dennis
Weißt du wie das ist wenn man so ein Medikament nehmen kann. Muss ich dann andauernd nach Bonn? Wohne ja in der Nähe von Dortmund. Wäre ein wenig nervig und stressig.

Fallschrimspringen im tandemsprung

Dennis, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 21:14 (vor 113 Tagen) @ sandytimmy

Das ist eine gute Frage.
Denke mal das man da so einen Zettel ausfüllen muss um so ein medikament testen zu dürfen und dann bekommt man da etwas mit nach hause für längeren Zeitraum.

Ist ja noch nicht zugelassen in Deutschland.
Anders könnte ich mir das nicht vorstellen wie das von statten geht. denke mal jede woche hinfahren iss bissel aufwendig.

Musste am besten mal in Bonn anklingeln und nachfragen.

Gruß Dennis

Fallschrimspringen im tandemsprung

mathilda @, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 17:46 (vor 113 Tagen) @ sandytimmy

Wenn du nichts sagen würdest, wäre es evtl nicht fair deinem Begleiter gegenüber, falls ein Anfall kommen sollte.
Aber du wirst ja nicht bewusstlos (oder?)

Dann benutze am besten das Wort "Epilepsie" nicht, sondern sagst nur, dass du ab und zu kleine Anfälle hast und wie diese dann aussehen und wie schnell es vorbei ist. Und dass danach mit dir auch alles wieder in Ordnung ist (er sich also keine Sorgen machen muss).

Ich drücke dir die Daumen, dass du einen sympathischen und verständnisvollen Begleiter bekommst. Sowas spricht man am besten persönlich ab und nicht über Telefon.

LG

Fallschrimspringen im tandemsprung

Dennis, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 17:59 (vor 113 Tagen) @ mathilda

Danke für den Rat Mathilda,

Es war nur nicht leicht damals darüber so offen zu sprechen und zu erklären wie so ein anfall von statten geht.

Jetzt nach "Moses-Schuhlung & Reha" kann ich damit besser umgehen.
Beim nächsten mal werde ich das so mal ansprechen was passieren könnte und wie der ablauf ist, bin zum glück jetzt nach 1 1/2 jahren wieder anfallsfrei :)
nach ca. 6 jahren Medi Umstellung/einstellung Oo

Gruß Dennis

Fallschrimspringen im tandemsprung

sandytimmy, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 19:59 (vor 113 Tagen) @ mathilda

Ich verliere aber das Bewusstsein. Es ist ja ein komplex fokaler Anfall. Nicht einfach fokal.
Nehme doch überhaupt nichts wahr. Wie ein Video wo ein teil überspult wird. Und dann erstmal gucken muss wo und wann ich bin.

Die einfach fokalen zähle ich garnicht mit. Ist für mich Kleinkram. [nicht Böse gemeint] die sind für mich kein Problem

Ich such dann mal nach springern. Vielleicht funktioniert es ja wenn ich das Wort epilepsie meide

Fallschrimspringen im tandemsprung

Dennis, Mittwoch, 30. Dezember 2020, 21:09 (vor 113 Tagen) @ sandytimmy

ja ich hatte immer nur Grand-Mal-Anfälle.
ka. was ich bei Fokalen mache - bisher immer nur beschrieben bekommen das ich total weg war und am boden lag.

Fallschrimspringen im tandemsprung

podi, Donnerstag, 31. Dezember 2020, 01:06 (vor 113 Tagen) @ sandytimmy

Ich hab trotz Epi einen Tandemsprung gemacht und kann nur sagen dass es Super war! Mach ich sicher wieder

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum