Epilepsie Online Logos

Selbsthilfegruppe

Heidi, Samstag, 25. Juli 2020, 09:29 (vor 21 Tagen)

Ich habe eine SHG-Epilepsie und kann sie wegen Krankheit und Alter nicht mehr leiten. Hat jemand Vorschläge wie man die Gruppe erhalten kann? Von den Mitgliedern traut es sich keiner zu.
Lieber Gruss
Heidi

Selbsthilfegruppe

Green @, Samstag, 25. Juli 2020, 12:16 (vor 21 Tagen) @ Heidi

Hallo Heide

Nein eine Idee hab ich nicht.

Schade wenn es sich keiner zutraut.
Verantwortung übernehmen heute Leute oft ungern....und nutzen Dich eher als "Bedientheke"
Das war vor 40 Jahren schon so...leider.
Denn was muss man den Leisten für eine Gruppe.. ein Raum muss da sein...und eventuell
Themen vorgeben....

Dann musst Du schweren Herzen Ende machen...das ist bitter und tut weh.
Das wirst du schaffen.:-)

Lg Green

Selbsthilfegruppe

Heidi, Sonntag, 26. Juli 2020, 11:11 (vor 20 Tagen) @ Green

Hallo Green,
wenn das allgemein so üblich ist, dann gut Nacht für alle SHG`s. Dabei ist Selbsthilfe und Aufklärung in der Oeffentlichkeit so wichtig. Unser Forum ist zwar auch wichtig, aber da gucken doch nur einige Betroffene rein. Schade dass es nicht so angenommen wird, es ist halt immer noch tabu, darüber zu sprechen. Leider, leider.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum