Epilepsie Online Logos

Fokaler Anfall. ja oder nein

LHbuthappy2, Dienstag, 26. Mai 2020, 00:27 (vor 40 Tagen)

Hey,
ich bin neu hier und finde es jetzt schon super meine Gedanken und fragen mit euch teilen zu können.

Mein letzter Anfall war gerade erst gestern und leider auf der Arbeit, sprich nicht der beste Ort für einen Anfall. Nun ja eigentlich habe ich bis jetzt immer tonisch-klonische Anfälle gehabt, nur dieses mal war es total anders... Ich verspürte definitiv eine Aura, sodass ich meinen Arbeitskollegen direkt bescheid gab, dass es wahrscheinlich gleich zu einem Anfall kommen würde....
Jetzt das komische... diese Aura blieb viel länger als sonst und meine Vital werte sprangen in die Luft... mir wurde schlecht und ich hatte immer mal wieder Aussetzer, wo ich einfach nur wohin starrte. Es fühlte sich so an als ob ich meinen Körper kurz verlassen würde dann aber umso schneller wieder da wäre .... sehr überfordern und ich hoffe, dass man das irgendwie verstehen kann? ;)

Daraufhin wurde ich mit einem Krankenwagen abgeholt, weil sich meine Vital werte nicht besserten. dort wurde Blut abgenommen und es war alles tutti. Medikamenten spiegel ist auch gut.

ich war heute zum allgemeinen EEG Termin bei meiner Ärztin und es gab wieder nur die 3-4 Auffälligkeiten, die sie sonst auch immer in meinem EEG findet.

Ich finde es aber trotzdem furchteinflössend und komisch zugleich.:-|

Hatte jemand hier eine ähnliche Situation erfahren?

Würde mich sehr über ein paar antworten freuen. :-) <3

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum