Epilepsie Online Logos

Erfahrungen Epilepsiezentren Bayern

EiEiEi, Donnerstag, 14. Mai 2020, 13:10 (vor 20 Tagen)

Liebe Leute,

ich bin seit meiner Diagnose in der Epilepsieambulanz Göttingen in Behandlung. Nun wohne ich aber in Bayern und kann dort nur in den Semesterferien einen Termin machen. Auch wenn ich sehr zufrieden bin, wäre es wohl sinnvoll, nach einer Alternative zu schauen. Daher wollte ich fragen, wie eure Erfahrungen mit den Epilespiezentren in Bayern sind. Könnt ihr da eines empfehlen oder macht es keinen Unterschied? Wo bekommt man denn besser Termine?

Liebe Grüße

Johannes

Erfahrungen Epilepsiezentren Bayern

Dennis @, Ahaus - NRW, Donnerstag, 14. Mai 2020, 14:06 (vor 20 Tagen) @ EiEiEi

Hi Johannes,

Also in Bayern kenne ich mich nicht so aus mit Epilepsie zentren.

Aber aus meiner Erfahrung ( 2 Zentren ) das man so ca. 1/2 jahr warten muss für einen 1. Termin

Gruß Dennis

Erfahrungen Epilepsiezentren Bayern

Mad, Sonntag, 17. Mai 2020, 15:42 (vor 17 Tagen) @ EiEiEi

Hallo Johannes,

als neuer Patient in einem Epilepsiezentrum solltest du frühzeitig einen Termin ausmachen. Ich war zuerst im Epilepsiezentrum in Erlangen in Behandlung, bin dann aber nach Großhadern (München) gewechselt, wo ich sehr zufrieden bin. Dort wurde ich während eines stationären Aufenthalts so gut wie anfallsfrei durch eine Medikamentenumstellung.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Adressen nennen.

Viele Grüße
Mad

Erfahrungen Epilepsiezentren Bayern

Mad, Sonntag, 17. Mai 2020, 21:01 (vor 17 Tagen) @ Mad

Noch ein kleiner Nachtrag:
Hier findest du die Anlaufstellen in Bayern:

https://www.stiftung-michael.de/behandlung/ambz_e.php?l=1&bl=16

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum