Epilepsie Online Logos

Alternative Therapie mit oder besser statt Medikamente

Wieselharry, Berlin, Freitag, 26. Februar 2021, 22:52 (vor 55 Tagen)

Hallo zusammen,

ich möchte hier ein Thema - Alternative Behandlungsnöglichkeiten eröffnen.
Bin Epileptikerin seit einen Unfall vor 4 Jahren und nehme
Levetiracetam-Aurobindo 500 mg Morgens und Abends.

Die Nebenwirkungen ist so heftig, dass ich so mein Leben kaum im Griff bekommen.

Mein Neulologe ist leider wenig kooperativ und einen anderen in der Nähe zu finden schwer.

Ich möchte mich nun um Alterenative Heilformen bei Epilepsie kümmern.

Die Medikamente reduzieren und später ganz los werden.

Hat Jemand schon Erfahrung mit helfenden Alternativen oder Begleitbehandlungen?

Ich freue mich über Eure Erfahrungsberichte.
Lieben Grüße.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum