Epilepsie Online Logos

Gebete, Meditationen

pegasus, Mittwoch, 17. Februar 2021, 19:21 (vor 10 Tagen) @ Sipahix

Die Gedanken werden nur stiller, wenn man mit diesen arbeitet. Tut man es nicht, kommen Sie ständig und unkontrolliert wieder und brechen mit so einer Wucht aus, so dass die Psyche nicht damit zurecht kommt.

Das sage ich dir, weil ich den gleichen dummen Spruch auch immer gehört haben. Für normale Gedanken stimmt das, aber nicht für psychisch belastende Gedanken, es wird dann alles mit so einer geballten Wucht wieder auftauchen, dass man dabei durchdreht (ich bin schon über 40 und ich kämpfe seit meinem 20 Lebensjahr mit echten und unechten Anfällen und die unechten Anfälle werden erst weniger, seit dem ich mit den unechten Anfällen lösenden Gedanken aktiv arbeite).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum