Epilepsie Online Logos

Absetzen Medikament Erfahrungen

B26, Sonntag, 10. Januar 2021, 21:19 (vor 16 Tagen) @ Mika

Guten Abend Mika, ich beziehe mich auf das von dir geschriebene:

Ich würde mich einfach gerne vergewissern,
dass es eine sinnvolle Alternative ist und auch bei anderen Menschen mit Epilepsie eine gute Entscheidung war. Lg Mika

Ob die Entscheidung sinnvoll ist und sich daraus was Gutes ergibt kann Dir wohl niemand sagen. Das weiss man erst wenn man es versucht hat.
Ich finde es normal und sogar löblich wenn man die Medikation mit ihrer Wirkung und den Nebenwirkungen immer mal wieder hinterfragt. Ich mache das auf jeden Fall öfters.
Am Anfang meiner Behandlung, nachdem die Medikation grob eingestellt war, hatte ich zum Teil schwere Nebenwirkungen (ähnlich wie Du sie beschreibst). Lange Zeit ging ich davon aus, dass das halt jetzt so ist, aber dafür bin ich anfallsfrei. Nachdem ich trotzdem wieder Anfälle bekam und man die Dosis nicht mehr erhöhen konnte, hat der Neurologe den Wirkstoff und die Dosis umgestellt. Ab dann realisierte ich, dass man nicht alle Nebenwirkungen einfach hinnehmen soll weils auf dem Zettel steht. Man darf nicht etwas das schlecht für einen ist akzeptieren, nur weil es noch schlechter sein könnte. Es ist immer ein Risiko etwas "funktionierendes" umzustellen, aber es kann sich auch lohnen.
Momemtan bin ich gerade in so einer Umstellung und bisher funktioniert es gut. Wie es herauskommen wird weiss ich noch nicht, aber ich bin positiv gestimmt. Mit dem Neurologen habe ich schon vor über einem Jahr darüber gesprochen aber wir machen es trotzdem erst jetzt. Wieso? Weil ich vorhin noch Abschlussprüfungen und entscheidende Zeiten bei der Arbeit hatte. Nun sind die Prüfungen vorbei und auf der Arbeit würde ein Anfall nun nicht mehr so schlimm sein. So kann ich die ganze Umstellung ruhiger angehen weil ich weiss es gibt keine Kettenreaktion wenns dann halt schief läuft.

Es ist mir bewusst, umstellen und absetzen sind zwei ganz verschiedene Sachen. Ich hoffe du kannst trotzdem was mitnehmen und wünsche Euch viel Glück.

Gruss
B26


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum