Epilepsie Online Logos

"Epilepsie zählt nicht zu den chronischen Krankheiten!"

thomas ⌂ @, Freitag, 18. Dezember 2020, 14:16 (vor 125 Tagen) @ sandytimmy

Danke,
es ist schon richtig, Epilepsie alleine ist kein Corona-Risiko.
Hier eine Hilfestellung:

Menschen mit verschiedenen Grunderkrankungen scheinen unabhängig vom Alter ein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf zu haben. Solche Erkrankungen können sein:

Erkrankungen des Herzens (zum Beispiel koronare Herzerkrankung), Bluthochdruck
Erkrankungen der Lunge (zum Beispiel Asthma, chronische Bronchitis, COPD),
chronischen Lebererkrankungen,
Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit),
eine Krebserkrankung (insbesondere bei aktueller Therapie)
Nierenerkrankungen, Dialysepflicht
ein geschwächtes Immunsystem (zum Beispiel aufgrund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche einhergeht oder durch die Einnahme von Medikamenten, die die Immunabwehr schwächen, darunter Cortison).

Informationen für chronisch kranke Menschen finden Sie zudem auf dieser Übersicht der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Quelle: 07.12.2020 Die Bundesregierung


und bitte seit nett zueinander und bleibt gesund.
Thomas von der Redaktion


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum