Epilepsie Online Logos

Nach über 40 Jahren ein Anfall.

sandytimmy, Freitag, 23. Oktober 2020, 16:10 (vor 34 Tagen) @ stepl

Natürlich verändert sich das Gehirn wäre schlecht wenn nicht.
Hat trotzdem nichts mit den Anfällen zu tun. Sonst wären ja alle epileptiker Erwachsene oder alle Wären Kinder. Und es gäbe niemanden der das sowohl in Kindheit als auch als erwachsener hat. Und das gibt es ja alles

Entschuldige aber das hört sich an wie irgendein naives Sekten Latein. Das einen schuldigen am eigenen Leben sucht.
Anstatt das Leben einfach so zu nehmen wie es ist und das beste draus zu machen. Warum, weshalb oder wer ist dran schuld ist doch in Wirklichkeit völlig egal.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum