Epilepsie Online Logos

Nach über 40 Jahren ein Anfall.

stepl, Freitag, 23. Oktober 2020, 13:34 (vor 39 Tagen) @ sandytimmy

Aber unterliegt nicht jeder Organismus diesem Rhythmus?
Vom Einzeller über Pflanzen und Tiere bis zu uns.
Das ist doch logisch. Sonst dürfte die Welt sich nicht erneuern.

Mit unseren Anfällen hat das nichts zu tun.

Es ist bewiesen, dass in der Pubertät das Gehirn sich umbaut. Das es Veränderungen im Gehirn gibt.
»Du musst es nur Wollen, dann kannst Du es auch!« Der Glaube ist der, dass alles nur eine eine Frage des Wollens ist. Was glaubt Ihr: Ist alles nur eine Frage des Wollens?
Die Frage des Stress. Hast Du nie Stress? Führt ihr ein Stressfreies Leben?
Die Vorstellung: Das der Stress sich der Stress in der Pubertät sich erhöht!!!
Könnt ihr euch das Vorstellen?

Pubertät
Mama was ist eine Pubertät? Was ist eine Pubertät? Was glaubt ihr?
Erst wenn ihr die Pubertät ernst nehmt, hört ihr auf, an die Pubertät zu glauben!

gruss stepl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum