Epilepsie Online Logos

Erfahrungen mit Kombi Levetatam und Lamotrigin

Mad, Donnerstag, 27. August 2020, 15:42 (vor 23 Tagen) @ Edith
bearbeitet von Mad, Donnerstag, 27. August 2020, 15:45

Hallo Edith,

als ich vor mittlerweile zehn Jahren Levetiracetam bzw. Keppra bekommen habe, war ich auch depressiv. Bei mir wurde dann Keppra wieder ausgeschlichen, danach ging es mir auch stimmungsmäßig besser.
Keppra ist halt bei vielen mit die erste Wahl, weil es den Ruf genießt, dass es gut wirkt...

Ich nehme
Apydan extent 900 - 0 - 900
Topiramat 100 - 0 - 100

Viele Grüße
Mad


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum