Epilepsie Online Logos

Alkohol und Epilepsie

Maurits12345, Freitag, 21. August 2020, 22:48 (vor 29 Tagen)

Hallo, erstmal etwas zu mir. Ich bin M 21 und habe Epilepsie seitdem ich 12 bin. Haben das ganze damals aber auch relativ schnell unter Kontrolle bekommen und ich bin nun seit 8 Jahren anfallsfrei. Ich nehme 1750mg levetiracetam und 2000mg apydan täglich (morgens und abends).
So weit so gut nur habe ich dank der ganzen Sache noch nie in meinem Leben auch nur einen Schluck Alkohol getrunken. Klar es lässt sich auch ohne Alkohol prima leben das weiß ich jedoch habe ich ein gewisses Verlangen danach zu wissen wie es ist.
Mit Cannabis bisher nur gute Erfahrungen gemacht da hatte ich auch nie Bedenken.
Jetzt zur Frage: Was sind eure Erfahrungen mit Alkoholkonsum und täglicher Einnahme von Tabletten gegen Epilepsie und wie hoch würdet ihr das Risiko eines Anfalles einschätzen wenn ich mir ich sage mal einen „guten Pegel“ zusammenreimte?
Es ist nämlich wirklich kein hohes Risiko wert denn ich habe viele Freiheiten, ich kann Auto fahren seit meinem 18. Lebensjahr und mein letzter Anfall ist wie gesagt Ewigkeiten her.

Vielen Dank im Voraus für eure Beiträge.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum