Epilepsie Online Logos

Natriummangel wg. Oxcarbazepin

MadMatt, Freitag, 12. Juni 2020, 15:55 (vor 22 Tagen) @ Anton

Hi Anton,

vielen Dank für deine Antwort. Ich gehe jetzt seit 4 Tagen auch den Weg der Trinkmengen-Beschränkung. Habe vorher alltags bestimmt 2,5L getrunken und an Wochenenden auch mal 3-3,5L. Davon täglich noch ca. 1,2L Kaffee pro Tag. Hab jetzt Kaffee halbiert und achte auch auf die 1,5L Marke. Wenn es mal drüber liegt dürfte es nicht so gravierend sein, wie 3,5L früher in der Spitze.

Du nimmst aber keine Nahrungsergänzungsmittel oder?

Wieviel Oxcarbazepin nimmst Du pro Tag? Bei mir ist die Menge recht hoch. Siehe Signatur.

Gruß
Matze

--
Meine aktuelle Dosierung:
Apydan extent 1050mg-0mg-1200mg
Levetiracetam 1500mg-1000mg-1500mg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum