Epilepsie Online Logos

Krampfanfall nach Impfung

basel, Samstag, 06. Juni 2020, 02:23 (vor 41 Tagen) @ Perchen

Hallo,

das ist sicher möglich, dass nach einer Impfung ein Krampfanfall auftreten kann. Ich würde mich nicht impfen lassen, weil ich bei mir Bedenken hätte mit Corona.
Was auch Anfälle auslösen kann sind die unterschiedlichen Generika, die es heute gibt. Das ist mir passiert und es hätte tödlich ausgehen können. "Levetiracetam Heumann" hat zwei Generika, einmal "Heumann HEUNET" und grünliche Packung Heumann.
Der Arzt hat mich nie darauf aufmerksam gemacht, dass man den Unterschied berücksichtigen muss. Die verschiedenen Generika vom gleichen Hersteller oder auch von unterschiedlichen Herstellern - was ich ganz irritierend finde - können durch die Abweichung der Bioverfügbarkeit sogar Anfälle provozieren.

Alles Gute


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum