Epilepsie Online Logos

Unerklärliche Sinnestäuschungen

pegasus, Donnerstag, 04. Juni 2020, 01:54 (vor 38 Tagen) @ lyrella

Es handelt sich bei meinem erlebte nur um ein Beispiel, damit du einen Anhaltspunkt dafür hast, woran es liegen könnte, wenn sonst nichts dafür spricht, woher das kommen könnte.

Bei dem Baclofen steht zum Beispiel im Internet

.... Halluzinationen, Albträume ....

https://www.gelbe-liste.de/wirkstoffe/Baclofen_1302

Offenbar steht das aber nicht auf deinem Beipackzettel mit dabei, wenn man deinen vorherigen Beitrag nimmt und nein, Nebenwirkungen sind nicht ständig präsent. Frage mich allerdings nicht warum, entweder es liegt am Wetter, an der Nahrungsaufnahme, am hormonellen Haushalt des Körpers usw usf. es gibt vieles zu berücksichtigen bei der Medikamenteneinnahme.

Hätte ich so zum Beispiel von Anfang an bei Topamax darauf geachtet immer zu essen und ausreichend zu trinken, hätte ich mir vieles ersparen können, aber ging halt nicht, wegen eben der Nebenwirkungen selbst.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum