Epilepsie Online Logos

Unerklärliche Sinnestäuschungen

lyrella, Mittwoch, 03. Juni 2020, 10:02 (vor 43 Tagen) @ lyrella

Denn es sind ja "nicht nur " die Sinnestäschungen, ich bin ja total "außer Kontrolle" dann, agiere wie auf atuopilot, spüre innerlich Panik, mein Herz rast und klopft, ich starre, renne weg ziellos...

da es so selten (zum Glück so selten!) kommt ist es denk ich auch schwer zu "fassen" und auszulösen? Oder gäbe es da Möglichkeiten?

Es ist ja auch anders als wenn man schlecht Träumt, wenn ich mal schlecht geträumt habe, konnte ich danach oft lange nicht mehr einschlafen. Hier ist es so das ich wenn ich wieder "klar im Kopf bin" sofort einschlafen kann...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum