Epilepsie Online Logos

Transkutanter Vagusnerv Stimulator

Mad, Montag, 18. Mai 2020, 16:35 (vor 18 Tagen) @ DaniWeber99

Hallo Dani,

geht es um das Gerät Nemos? Ich hatte während einer bestimmten Zeit, in der ich viele Anfälle hatte, einen transkutanen Vagusnervstimulator (eben Nemos). Bei mir hat damals die private Krankenversicherung die Kosten übernommen.
Ich hatte den Eindruck, dass der transkutane Vagusnervstimulator ein bisschen was gebracht hat. Den großen Durchbruch habe ich allerdings erst durch eine veränderte Medikation erreicht. Du nimmst ja auch viele Medikamente und hast vermutlich schon einige durchprobiert. Ich würde dem Vagusnervstimulator in deiner Lage auf jeden Fall eine Chance geben. Viel Erfolg mit der Klage! Daran anschließen werde ich mich aber nicht. Mittlerweile verwende ich den tVNS übrigens nicht mehr.
Viele Grüße
Mad


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum