Epilepsie Online Logos

Erfahrung?

stepl, Mittwoch, 06. Mai 2020, 13:46 (vor 23 Tagen) @ NicoW

Hallo,

Ich fragte mich mal: „Wer beherrscht wen? Der Körper mich oder ich den Körper?“ Vieles ist im Körper eingespielt. In Stresssituationen macht sich der Körper selbstständig. Wir können uns hinterher nicht mehr daran erinnern, was wir gemacht haben.
Es gab mal in der Pubertät oder so eine Zeit, wo meine Mutter zu mir gesagt hatte: „Schling nicht so! Du hast doch Zeit, dich drängelt doch keiner!“

Ich kam auf die Idee beim Essen oder anderem, es langsam zu machen, wie bei einer Meditation. So bekam ich besser mit, was ich mache.
»Man kann sich nur auf eins konzentrieren!« sagte der Volksmund. Wenn ich es verlangsame, konzentriere ich mich besser auf das, was ich gerade mache.
Ängste und Zwänge stören die Konzentration auf das, was wir gerade machen. Sie unterdrücken die Konzentration auf das was wir gerade machen. Hinterher können wir uns nicht daran erinnern.

gruss stepl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum