Epilepsie Online Logos

Selbstbewusstsein stärken

Katzenblume, Montag, 23. März 2020, 11:50 (vor 16 Tagen)

Hallo. Ich hatte gestern wieder drei Grand Mal Anfälle. Ich komme mir so blöd vor weil ich nicht in der Lage bin diese Anfälle zu unterdrücken bevor die kommen. Und die Anfälle sind mir so peinlich.
Hat ihr irgendeine Idee wie ich mein Selbstbewusstsein erhöhen kann vielen Dank schon mal. LG

Selbstbewusstsein stärken

Green @, Montag, 23. März 2020, 20:02 (vor 16 Tagen) @ Katzenblume

Hallo

www.moses-schulung.de

Selbsthilfegruppen
Beratungstelephone

können helfen

und vorne auf den Seiten unter informieren sich mal durch klicken....und Hilfe suchen.
Spannend alles.


Lg Green

Selbstbewusstsein stärken

pegasus, Montag, 23. März 2020, 22:37 (vor 16 Tagen) @ Katzenblume

Versuche dir mal bewusst zu machen, du kannst es nur sehr eingeschränkt kontrollieren, ob du den Anfall bekommst oder nicht. Am besten abmildern bzw. verhindern kann man den, wenn man eine sog. Aura bekommt.

Man muss sich allerdings darüber im klaren sein, was Anfallsauslöser sind und was man aktiv selbst unternehmen kann, damit das ganze auch funktioniert. Was bei dem einen hilft, muss es beim anderen noch lange nicht.

https://www.epilepsie-gut-behandeln.de/service/blog/a/anfaelle-verhindern-durch-selbstk...

Selbstbewusstsein stärken

sandytimmy, Mittwoch, 25. März 2020, 21:22 (vor 14 Tagen) @ Katzenblume

Versuch dir eine andere Denkweise über Anfälle anzugewöhnen

Für mich ist ein Anfall wie Werbung mitten im Film im Fernsehen.
Kommt unangekündigt.
Ist nervig
Geht aber auch wieder weg.
Kann auch noch nachwirken. Z.b. Appetit auf etwas was man gesehen hat.

Solche Denkweise hört sich blöd an. Entspannt aber den Umgang mit den anfällen

Und was andere über die denken ist egal.
Schlecht darüber denken zeigt schlechten Charakter oder Unwissenheit. Dummheit

Selbstbewusstsein stärken

Heidi, Donnerstag, 26. März 2020, 08:15 (vor 14 Tagen) @ Katzenblume

Hallo Katzenblume,
mach Dir doch nicht solche Sorgen. Du kannst ja nichts für Deine Anfälle, es sei denn Du provozierst sie. (Alkohol, Schlafmangel, Stress etc.)
Gruss
Heidi

Selbstbewusstsein stärken

stepl, Samstag, 28. März 2020, 06:13 (vor 12 Tagen) @ Katzenblume

Hallo,

Es gibt ein Vorstellungsvermögen. Etwa so: Was stellst du dir unter einer Epilepsie vor? Ein Kind kann sich gar nichts unter einer Epilepsie vorstellen. Es versteht nur Dinge auf die es zeigt.
Es ändert sich in der Kindheit, dass es mehr versteht.
Wie weit übernehmen wir auch Vorurteile von anderen, damit wir uns vorstellen können: Was ist eine Epilepsie? – frage ich mich zur Zeit. Was stellst du dir unter dem Wort Epilepsie vor?

erst mal bis hierher.
gruss stepl

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum