Epilepsie Online Logos

Neues Mitglied

Tischi, Freitag, 20. März 2020, 20:00 (vor 19 Tagen)

Hallo in die Runde

Ich bin Anja und bin ganz neu.:-)

Neues Mitglied

stepl, Samstag, 28. März 2020, 06:44 (vor 12 Tagen) @ Tischi

Hallo Tischi

Ich bin stepl. Ich habe Schlafepilepsie. Ich lebe alleine, daher bekomme ich die Anfälle nicht mit.
Bei größeren Anfällen bekomme ich die Nachwirkungen mit. In der Lehre lernte ich mal Anatomie. Es gibt 2 Muskel. Wir beugen den Finger. Damit wir den Finger nicht immer beugen, gibt es einen zweiten Muskel, den Strecker. Beide arbeiten gegeneinander. Bei der spastischen Lähmung macht sich das am Zittern bemerkbar.
Irgendwie spielt das bei den Krämpfen eine Rolle. Ich habe am Morgen keinen Muskelkater, aber durch diese Arbeit der Muskeln, entstehen Erschöpfungserscheinungen, so das ich am Tag häufig Schlafe. Obwohl ich am Tag fast nichts getan habe und geschlafen habe, kann ich Nachts wie immer schlafen.
Ich hatte irgendwie öfters das Erlebnis: Wenn wir am Tag viel schlafen oder faulenzen, können wir in der Nacht nicht richtig schlafen. Nach dem Anfall ist das nicht der Fall.

gruss stepl

Neues Mitglied

Green @, Samstag, 28. März 2020, 17:44 (vor 11 Tagen) @ Tischi

Hallo

herzlich willkommen hier.:-)

Lg Green

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum