Epilepsie Online Logos

Levetiracetam 750mg aufdosieren

spikey0123456789, Mittwoch, 11. März 2020, 00:31 (vor 26 Tagen)

Hallo,

Ich bin jetzt gerade dabei das Medikament abzusetzen, aber merke, dass es mir deutlich schlechter geht. Nebel im kopf ( brain fog ), extreme Müdigkeit, Sehstörungen ( ich kann mich nicht auf gewisse dinge fokussieren ), gedächnisstörungen, kopfschmerzen.

Kann es daher sein, dass ich das Medikament evt doch nach 2 Jahren aufdosieren bin, so dass ich wieder top fitt bin? Früher, auch als ich das Medikament genommmen hatte, ging es mir blendend. Keine Nebenwirkungen ausser ein bisschen müdigkeit, aber mit kaffee und sport ging es mir erheblich besser.

Ausserdem war ich jetzt ein halbes Jahr im Ausland bei meiner Partneruni, und habe dort sehr oft gefeiert, also auch alkohol getrunken. Mein Neurologe hat gemeint, dass ich alkohol trinken darf, nicht viel ) war daher evt ein bisschen zu viel, und das Medikament sagt ( tja, verkackt, jetzt brauche ich mehr um mit deinem scheiss lebenstil was alk trinken und spät aufwachen betrifft, es wieder auszugleichen)

Kann es evt. dabei liegen? Mir geht es sehr schlecht, daher bitte ich um Hilfe :)

Mfg,

Spikey

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum