Epilepsie Online Logos

levetiracetam im Urin nachweisbar???

flori12, Dienstag, 10. März 2020, 11:10 (vor 25 Tagen)

Moin zusammen,

hab in Kürze einen Urintest abzugeben. Dabei wird soweit ich weiß nur auf Drogen getestet? Ist quasi ein normaler schnell Urintest. Meine Frage ist nun ob meine Tabletten dabei gesehen werden können? Nehme 2x täglich eine ein. Wäre an sich nicht schlimm wenn es rauskommt, aber bin ehrlich wenn es sich vermeiden lässt und er mich nicht speziell nach Epilepsie fragt, werde ich auch nicht sagen. Es sei denn er fragt, dann klar, lüge ich natürlich auch nicht. Wisst ihr was? Sieht man das im Urintest. Ist ja kein Blutspiegel und eigentlich denke ich nicht das man diese Tabletten direkt erkennt?

levetiracetam im Urin nachweisbar???

Green @, Dienstag, 10. März 2020, 13:26 (vor 25 Tagen) @ flori12

Hallo

sorry weis ich nicht.
Nur warum darf es keiner sehen?Gehts um Autofahren?

Fragen sie doch mal in der Apotheke.

Lg Green

levetiracetam im Urin nachweisbar???

flori12, Dienstag, 10. März 2020, 13:41 (vor 25 Tagen) @ Green

Ne Autofahren nciht, da ist alles gut. Bin auch seit sechs Jahren anfallsfrei. Aber wie bei den meisten falle ich mit dem Thema ungern mit der Tür ins Haus..Also sollte der Arzt nicht direkt danach fragen möchte ich das nicht sagen, da ich auch nicht dazu verpflichtet bin Krankheiten dieser Form anzugeben. Aber wie gesagt die Frage ist halt ob das sichtbar ist..

levetiracetam im Urin nachweisbar???

Green @, Dienstag, 10. März 2020, 15:24 (vor 25 Tagen) @ flori12

Hallo
nah wenn er nicht da nach sucht...wird er es wohl nicht finden.

lg Green

levetiracetam im Urin nachweisbar???

flori12, Dienstag, 10. März 2020, 15:32 (vor 25 Tagen) @ Green

Hmm sicher? Hab leider im Internet nirgendwo etwas dazu lesen können. Wüsste es gern mal genau

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum