Epilepsie Online Logos

Bedrocan wie krieg ich meinen Arzt dazu es zu verschreiben

Marco B, Dienstag, 25. Februar 2020, 22:16 (vor 40 Tagen)

Hallo,

Ich hab seit meinem 12 Lebensjahr Epilepsie bin jetzt 40 und ich kiffe schon länger weil es mir hilft. Ich hab aber keinen Bock mehr es illegal zu machen aber jeder Arzt den ich die letzten Jahre darauf angesprochen habe will es keiner verschreiben aus Angst als Dealer zu gelten, so ein Schwachsinn. Hat jemand nen Tipp für mich?

Mag Marco

Bedrocan wie krieg ich meinen Arzt dazu es zu verschreiben

Heidi, Mittwoch, 26. Februar 2020, 08:38 (vor 40 Tagen) @ Marco B

jeder Arzt den ich die letzten Jahre darauf angesprochen habe will es keiner verschreiben aus Angst als Dealer zu gelten, so ein Schwachsinn. Hat jemand nen Tipp für mich?


Hallo Marco
natürlich weiss jeder Neurologe von der Wirkung des Cannabis. Es wird auch verschrieben, aber nur in Saftform.
Lieber Gruss
Heidi

Bedrocan wie krieg ich meinen Arzt dazu es zu verschreiben

Marco B, Mittwoch, 26. Februar 2020, 12:08 (vor 39 Tagen) @ Heidi

Hallo,

Danke für deine Antwort Heidi wie heißt dieser Saft den du erwähnt hast? Ich habe ne generalisierte Epilepsie und bekomme vor großen Anfällen immer Zuckungen und kann daher recht gut reagieren, leider hab ich auch noch nen Reizdarm und Probleme mit der Schilddrüse. Ich nehme also schon genug Medikamente so ein Saft klingt besser als Diazepan

Mag Marco

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum