Epilepsie Online Logos

Suche Epileptologe im Raum München bzw Bayern

Mia_81, Samstag, 07. September 2019, 10:10 (vor 66 Tagen)

Hallo zusammen,
kann jemand einen guten Epileptologen (Neurologe welcher Epilepsie-Experte ist) im Raum München bzw Bayern empfehlen, der auch neue Patienten annimmt?

Vielen herzlichen Dank im Voraus für Tipps :)
Liebe Grüße
Mia

Suche Epileptologe im Raum München bzw Bayern

pegasus, Samstag, 07. September 2019, 12:12 (vor 66 Tagen) @ Mia_81

Suche Epileptologe im Raum München bzw Bayern

Mia_81, Sonntag, 08. September 2019, 09:41 (vor 65 Tagen) @ pegasus

Vielen Dank für die schnelle Antwort pegasus.

Ich suche jedoch nicht nach einer Ambulanz sondern nach einem Neurologen der eine eigene Praxis hat und sich auf Epilepsie spezialisiert hat und welcher einem hilft Medikamente richtig einzustellen und Auswirkungen der Epilepsien besser zu verstehen..

Deine Links waren dennoch hilfreich, ich habe auch dort ein paar gute Infos bekommen, vielen Dank!!

Suche Epileptologe im Raum München bzw Bayern

pegasus, Sonntag, 08. September 2019, 15:43 (vor 65 Tagen) @ Mia_81

Auch das was du möchtest, lässt sich in einer Epilepsieambulanz bewerkstelligen. Teilweise sogar besser.

Suche Epileptologe im Raum München bzw Bayern

Mia_81, Montag, 09. September 2019, 13:41 (vor 64 Tagen) @ pegasus

Vielen Dank für die Antwort pegasus. Wie kann ich denn in eine Ambulanz eines KH kommen? Brauche ich dazu nicht eine Überweisung von einem Arzt? Kannst du ein KH in München empfehlen? Ich war bereits im KH Bogenhausen und auch bei einer Beratung in Großhadern, habe dort aber jeweils leider keine gute Hilfe bekommen...

Suche Epileptologe im Raum München bzw Bayern

pegasus, Montag, 09. September 2019, 15:15 (vor 64 Tagen) @ Mia_81

Du rufst dort an und bittest um einen Termin und ob du eine Überweisung benötigst oder nicht, kannst du dann auch gleich nachfragen. Solltest du eine brauchen, kannst du auch deinen Hausarzt darum bitten eine auszustellen.

Suche Epileptologe im Raum München bzw Bayern

mezeg, München, Montag, 09. September 2019, 09:21 (vor 64 Tagen) @ Mia_81

Hallo,

nach der Diagnose Epilepsie und Operation wurde ich von meinem Neurologe zu dem für ihn eben Spezialist für Epilepsie geschickt.

Etwa drei Monate, um einen Termin zu bekommen. Ich war auch nicht in einer dringenden Situation.

Die Untersuchung wurde ambulant durchgeführt. Situation analysiert, Langzeit EEG, Befund vom Neurologe bestätigt. Er hätte mir Levetiracetam verabreicht, ich wollte zumindest bis auf weiteres auf Lamotrigin bleiben. Von meinem Neurologe gewählt.

Er hat nicht insistiert und die Ergebnisse meinem Neurologen geschickt.

Das war in 2011 - oder 2012, ich weiß nicht mehr.

mezeg

Präzision

mezeg, München, Montag, 09. September 2019, 09:43 (vor 64 Tagen) @ mezeg

Hallo,

nach der Diagnose Epilepsie und Operation wurde ich von meinem Neurologe zu dem für ihn eben Spezialist für Epilepsie geschickt.

Etwa drei Monate, um einen Termin zu bekommen. Ich war auch nicht in einer dringenden Situation.

Die Untersuchung wurde ambulant durchgeführt. Situation analysiert, Langzeit EEG, Befund vom Neurologe bestätigt. Er hätte mir Levetiracetam verabreicht, ich wollte zumindest bis auf weiteres auf Lamotrigin bleiben. Von meinem Neurologe gewählt.

Er hat nicht insistiert und die Ergebnisse meinem Neurologen geschickt.

Das war in 2011 - oder 2012, ich weiß nicht mehr.

mezeg

Rot-Kreuz-Krankenhaus, Romanplatz

Präzision

Mia_81, Montag, 09. September 2019, 13:45 (vor 64 Tagen) @ mezeg

Vielen Dank mezeg. Ich vermute du warst bei Dr. Arnold, er gilt in München als Epilepsie-Experte, nimmt aber leider überhaupt keine Patienten mehr an :( einen alternativen Epilepsie-Arzt habe ich noch nicht gefunden :(

Präzision

mezeg, München, Dienstag, 10. September 2019, 10:59 (vor 63 Tagen) @ Mia_81

Vielen Dank mezeg. Ich vermute du warst bei Dr. Arnold, er gilt in München als Epilepsie-Experte, nimmt aber leider überhaupt keine Patienten mehr an :( einen alternativen Epilepsie-Arzt habe ich noch nicht gefunden :(


Hallo Mia,

habe in meinen Unterlagen nachgeschaut. Ja, leider hast Du recht... Es war Dr. Arnold

Tut mir leid

mezeg

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum