Epilepsie Online Logos

Soldat mit Epilepsie

Kimi, Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:36 (vor 96 Tagen)

Hallo,

ich bin 26 Jahre alt und habe seit ca. 14 Jahren Epilepsie. Trotz einiger Grand- Mal Anfälle, komme ich sehr gut mit meiner Krankheit klar.
Kennt jemand von euch einen Präzedenzfall, in der man als Epileptiker in der Bundeswehr nicht direkt ausgemustert und als "nicht wehrdiensttauglich" erklärt wird. Ich würde nämlich gerne als Fachwirtin für medizinisch ambulante Versorgung bei der Bundeswehr arbeiten und eine militärische Ausbildung machen.

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe :-)

Soldat mit Epilepsie

Green @, Donnerstag, 11. Juli 2019, 21:53 (vor 96 Tagen) @ Kimi

Hm nein kenn ich nicht...…..was sagen die den?

Lg Green

Soldat mit Epilepsie

pegasus, Freitag, 12. Juli 2019, 00:27 (vor 96 Tagen) @ Kimi

Es existiert ein solcher Fall nicht, denn unabhängig davon welche Laufbahn du bei der Bundeswehr einschlagen möchtest ist der Dienst an der Waffe pflicht und eine Waffe darfst du als Epileptiker nicht führen.

Soldat mit Epilepsie

Heidi, Samstag, 13. Juli 2019, 09:55 (vor 94 Tagen) @ Kimi

mit Epilepsie ist man wehruntauglich,so war es zumindest bei mir. Ich wurde freigestellt.
gruss

Soldat mit Epilepsie

Alex_mar, Freitag, 02. August 2019, 18:46 (vor 74 Tagen) @ Kimi

Vielleicht hast Du einen Behindertenausweis. Der würde Dir vielleicht den Weg in die Bundeswehr öffnen. Ich war nach meinem Abitur bei der Bundeswehr und bin Reserveoffizier geworden. Das war aber vor vielen vielen Jahren. Es gibt viele Berufe dort, die es auch im Zivilbereich gibt. Trotz der Veränderungen denke ich jedoch, dass Du eventuell keine klassiche Militärkarriere machen kannst, da das Bild der Soldatin und die Kernbeschreibung der militärische Dienst beim Heer, der Luftwaffe oder der Marine ist. Das ist vielleicht für Dich enttäuschend. Dennoch würde ich mich mit den zuständigen Stellen in Berlin in Verbindung setzen und mit den dortigen Mitarbeiterinnen das Gespräch suchen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum