Epilepsie Online Logos

Vimpat & Lamotrigin-Kombination

Rivalo, Dienstag, 30. April 2019, 13:02 (vor 47 Tagen)

Hi zusammen,

ich nehme seit einigen Jahren Lamotrigin und bin mittlerweile bei 600mg (300mg/300mg)am Tag angelangt. Außer Vergesslichkeit, habe ich keine Nebenwirkungen. Durch die hohe Dosis habe ich "nur"ca. alle 4-6 Wochen komplexe-fokale Anfälle ohne Bewusstseinsverlust. Bei geringeren Dosierungen hatte ich auch alle 4-6 Wochen Grand-Mal-Anfälle und war oft orientierungslos. Mein Lamotriginspiegel liegt immer noch bei 5.5 von 12, weil ich, nach Meinung des Arztes, ziemlich sportlich bin und mein Körper das Lamo sehr schnell abbaut.

Die Situation ist immer noch subotimal. Um die Anfälle weiter zu verringern, starten wir jetzt eine Kombinationstherapie mit Lamotrigin + Vimpat. Morgens (300 Lamo/200 Vimpat) + abends (200 Lamo/ 100 Vimpat).

Hat jemand Erfahrung bei der Ergänzung von Vimpat zu Lamotrigin, und die Erfahrung gemacht, dass während der Umstellungsphase witerhin Anfälle passieren und danach Ruhe ist?

LG und vielen Dank im Voraus
Jo

Vimpat & Lamotrigin-Kombination

Chaplin, Dienstag, 30. April 2019, 17:26 (vor 47 Tagen) @ Rivalo

Hallo,

ich nehme Lamotrigin 100-0-100, Vimpat 200-0-200 und Fycompa 6mg.
Naja, ich habe trotzdem viele Anfälle. Ich wäre glücklich, wenn es nur komplex-fokale wären und ich nicht so oft hinfallen würde mit einem Grand Mal Anfall.
Vertragen tue ich die Kombination recht gut.
Ich hatte auch schonmal 500mg Lamotrigin. Damit bin ich aber wackelig und zittrig.

Liebe Grüße

Vimpat & Lamotrigin-Kombination

podi, Dienstag, 30. April 2019, 23:58 (vor 47 Tagen) @ Rivalo

Hab diese Kombi auch sehr lange genommen. Nach dem ich immer Therapieresistent war, habe ich trotzdem laufend Anfälle Absencen bis GM gehabt. Kann nicht sagen wie gut sie gewirkt haben, war unter keinem Medikament und es waren in 50 Jahren mindestens 20 verschiedene. Nebenwirkungen haben sich in Grenzen gehalten. Zittern, Vergesslichkeit, und ein paar anderen Sachen.
Seit 3 Jahren bin ich nach der OP anfallsfrei und habe vor einer Zeit einfach selbst die Medikamente nicht genommen. 100/100 Lamotrigin und 200/200 Vimpat Nach einer Woche ist es mir sehr schlecht gegangen. Hab mich kaum konzentrieren können und war körperlich erschöpft. Nimms wieder und mir geht es wieder gut.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum