Epilepsie Online Logos

Curcumin gegen Aura

chubaka, Montag, 11. März 2019, 18:45 (vor 15 Tagen)

Hallo!
Habe Heute im nachbarsforum über die positive Wirkung bei mir von carcumin geschrieben, aber die fanden es als Werbung und haben mein beitrag entfernt. Also möchte ich euch hier sagen das ich seit 3 Wochen curcumin nehme und seit 2 Wochen keine Aura's mehr gehabt habe, davor mehrere Täglich. Wenn es eucht interesiert , dann sucht im Netz wie gesund Curcumin ist.

Curcumin gegen Aura

pegasus, Montag, 11. März 2019, 22:39 (vor 15 Tagen) @ chubaka

Das ist schön für dich ... Darfst dich damit einreihen in die jünger von CBD Öl und dem ganzen anderen Quatsch ...

Nur so zur Info ...

Curcumin findet weitreichende Verwendung als Lebensmittelzusatzstoff E 100 zur Färbung von Nahrungsmitteln, z. B. Margarine, Teigwaren, Kartoffelflocken, Reis-Fertiggerichten, Konfitüre, Marmelade und Senf.

https://de.wikipedia.org/wiki/Curcumin

Was daher daran nun so toll sein soll, außer dass du das sehr wahrscheinlich schon dein Leben lang eingenommen hast ... Aber nun ja ... Placeboeffekt ...

Curcumin gegen Aura

chubaka, Dienstag, 12. März 2019, 11:05 (vor 14 Tagen) @ pegasus

Ich weiss das Kurkuma "auch" als Farbstoff verwendet wird. Beendestu du immer deine recherchen bei Wikipedia? Such doch mal wissenschftlichen Studien zu Curcumin und Epilepsie. Übrigens ich nehme weiterchin mein Lamotrigin, und habe Curcumin als zusatz ausbrobiert. Ende.

Curcumin gegen Aura

pegasus, Dienstag, 12. März 2019, 11:18 (vor 14 Tagen) @ chubaka

Es ist nicht meine Aufgabe hier an deiner Statt Aufklärungsarbeit zu leisten. Wenn du eine entsprechende Studie hast die eine Wirksamkeit belegt, dann setz einen Link rein und gut ist die Sache.

Das wäre weder Werbung noch sonst irgendetwas, sondern schlicht und ergreifend Informationsmaterial.

Aber besser ist es andere zu kritisieren. Das eine Forum hat es als Werbung abgetan und hier soll es anders laufen aufgrund von was?

Deiner persönlichen Erfahrung?

Du bist natürlich das Studienobjekt schlichthin bei über 120 verschiedenen Epilepsien.

Curcumin gegen Aura

chubaka, Dienstag, 12. März 2019, 11:41 (vor 14 Tagen) @ pegasus

In Google(keine werbung) eingegeben "Curcumin epilepsy" gleich erster link von "ncbi.nlm.nih.gov", mit Chrome(keine werbung) übersetzt:
"Präklinische Studien haben gezeigt, dass es vorteilhaft für die Behandlung von Epilepsieerkrankungen ist." Weiter
"Curcumin besitzt auch eine antiepileptogene Wirkung, da es in einem Kainat-Modell der Temporallappen-Epilepsie die Häufigkeit spontaner wiederkehrender Anfälle verringert". Es gibt viele andre Studien, googelt doch. Ich habe auch, wie wahrscheinlich die meisten hier, viele mägliche alternativen über die Jahre ausprobiert, Chinesische,Tibetische,Homöoüatie und und und.
Viel Glück.

Curcumin gegen Aura

Green @, Dienstag, 12. März 2019, 15:37 (vor 14 Tagen) @ chubaka

Hallo
schön das es dir hilft.

Welches NAchbarforum????

Oben steht meine Mail da können sie auch Antworten und mir den Link schicken.

Kurkum ist auch antientzündlich.

Lg Green

Curcumin gegen Aura

chubaka, Dienstag, 12. März 2019, 16:02 (vor 14 Tagen) @ Green

Bei epilepsie-netz. Ich mache keine werbung hier, das ist unmoralisch wenn ein Epilepsie kranker einem anderen Epilepsie krankem was aufderehen will. Wenn noch jemand es ausprobieren würde, können wir die ergebnisse vergleichen um zu wissen ob es funktioniert oder ob es nur ein Placeboefect ist.

Curcumin gegen Aura

Green @, Dienstag, 12. März 2019, 19:27 (vor 14 Tagen) @ chubaka

Hallo

ich bat Dich mir das privat zuschicken über E-Mail. Und das geht jetzt nicht mehr?

Was soll ich den vergleichen wenn wir garnicht genau wissen ob wir über das selbe reden.

???
Lg Green

Curcumin gegen Aura

pegasus, Mittwoch, 13. März 2019, 21:59 (vor 13 Tagen) @ chubaka

Ist das irgendwie jetzt ein Joke?

Du weißt noch gar nicht, ob es ein Placeboeffekt ist oder nicht, aber gehst mich dann an?

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum