Epilepsie Online Logos

Lamotrigin absetzen

Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 18:55 (vor 34 Tagen)

Hallo zusammen
Schon länger befasse ich mich mit dem Thema :
Hat schon einmal Erfahrungen mit dem Absetzen von Lamotrigin gemacht?
Es gibt ja einige, die nach einigen Jahren Anfallsfreiheit ihre Medikamente absetzen.
Wie läuft so etwas? Da gibt es ja ein großes Risiko wieder Anfälle zu bekommen.
Ist das (unter ärztlicher Aufsicht) überhaupt ohne oder mit wenig Risiko möglich?
Über Info's würde ich mich freuen....
Liebe Grüße und Anfallsfreiheit!

Lamotrigin absetzen

Green @, Sonntag, 17. Februar 2019, 19:56 (vor 33 Tagen) @ Tonipepperoni

Hallo

nutzen sie doch oben rechts auf dieser Seite die Suchfunktion.
So können sie sich durch die Erfahrungen lesen.

Absetzen wie hat Ihnen Ihr Arzt das vorgeschlagen?

Lg Green

Lamotrigin absetzen

Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 20:57 (vor 33 Tagen) @ Green
bearbeitet von Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:16

Hallo

nutzen sie doch oben rechts auf dieser Seite die Suchfunktion.
So können sie sich durch die Erfahrungen lesen.

Absetzen wie hat Ihnen Ihr Arzt das vorgeschlagen?

Lg Green

Hallo Green,
Na,ja die Suchfunktion habe ich nicht genutzt ( Frischling )
Demnächst komme ich nach Bethel und wollte mich im Voraus schon einmal informieren
bevor ich mit den Ärzten spreche.Vielleicht ist es ja auch garnicht möglich.
Nächstes Mal nutze ich die Suchfunktion; versprochen....
Lg,
Tonipepperoni

Lamotrigin absetzen

Green @, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:07 (vor 33 Tagen) @ Tonipepperoni

Hallo

wieso sollte man mit den Ärzten nicht sprechen können?

Nah und sie suchen doch Antworten darum die Suchfunktion.
Nah ich finde es klasse wenn man sich vorher informiert.
Vorne auf den Seiten finden sich noch mehr Informationen.

Lg Green

Lamotrigin absetzen

Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:23 (vor 33 Tagen) @ Green

Hallo Green,
Hab jetzt im Forum geschaut aber keine Antwort gefunden.
Mit dem "nicht möglich" dachte ich eher an die Möglichkeit überhaupt abzusetzen.
Mein Anliegen:
Gibt es Möglichkeiten die Tabletten abzusetzen, ohne das Anfallsrisiko einzugehen und :
gibt s Erfahrungen damit?
Gruß,
Tonipepperoni

Lamotrigin absetzen

Green @, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:28 (vor 33 Tagen) @ Tonipepperoni
bearbeitet von Green, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:37

Hallo

Gibt es Möglichkeiten die Tabletten abzusetzen, ohne das Anfallsrisiko einzugehen und

Nein das gibt es nicht.

Du kannst ja auch nicht das Salz in der Suppe weg lassen und sie schmeckt immer noch nach Salz.

Es gibt nur Regeln die helfen genug Schlaf ist das wichtigste.

Lg Green

Lamotrigin absetzen

Green @, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:33 (vor 33 Tagen) @ Tonipepperoni

Hallo

...bei suchen...nur absetzen ein geben oder nur Lamotrigin...

Lg Green

Lamotrigin absetzen

Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:46 (vor 33 Tagen) @ Green

Nur Lamotrigin.....
möglichst überwacht und unter Kontrolle-geht das überhaupt?
genau das ist mein Anliegen...

Lg
Tonipepperoni

Lamotrigin absetzen

Green @, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:50 (vor 33 Tagen) @ Tonipepperoni

Hallo

überwacht.... was sie darunter verstehen ...stationär im Krankenhaus?

Weis ich nicht.

Lg Green

Lamotrigin absetzen

Green @, Sonntag, 17. Februar 2019, 21:59 (vor 33 Tagen) @ Tonipepperoni

Hallo

Haben Ihr Neurologen die Fragen beantwortet..welcher Meinung waren sind die?

Lg Green

Lamotrigin absetzen

Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 22:05 (vor 33 Tagen) @ Green

Ja, klar unter Beobachtung im Krankenhaus.
Ich wollte nur wissen ob es überhaupt möglich ist und wie das abläuft...
Lg,
Tonipepperoni

Lamotrigin absetzen

Green @, Sonntag, 17. Februar 2019, 22:12 (vor 33 Tagen) @ Tonipepperoni

Hallo

wie das heute läuft weis ich nicht...
Bin gespannt berichten sie dochmal..wie es dann bei Ihnen geht.

Lg Green

Lamotrigin absetzen

Tonipepperoni, Sonntag, 17. Februar 2019, 22:19 (vor 33 Tagen) @ Green

Klar, mach ich wenn' s denn klappt - ist doch Ehrensache...
Gute Nacht

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum