Epilepsie Online Logos

Computer für meinen Sohn

KatjaundFinley @, Sonntag, 22. Juli 2018, 17:00 (vor 141 Tagen)

Hallo,
meine Name ist Katja, mein Sohn Finley ist seit letztem Sommer auf Lecetiracetam.
Der Anfang ist ganz schön schwer. Als Kleinkind hatte er "nur" Anfälle unter Fieber - aber irgendwann waren es
dann auch 19 Fieberkrämpfe. Nach Januar 2011 war dann erst mal 6 Jahre KrampfPause bis letzten Sommer. Und so musste er jetzt doch auf Medikamente eingestellt werden. Er ist lichtsensitiv und kann nicht so lange Film schauen. Es ist nicht so dass er gleich einen Anfall bekommt, aber er merkt schon dass er unruhiger ist.
Finley ist 15 Jahre alt nächste Woche und wünscht sich eigentlich einen Computer.
Hat jemand eine Ahnung ob es bestimmte Bildschirme oder Computer für Epileptiker gibt?
Und wo bekommt man so etwas her?
Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.
Katja

Computer für meinen Sohn

pegasus, Sonntag, 22. Juli 2018, 17:55 (vor 141 Tagen) @ KatjaundFinley

Es kommt dabei eher weniger auf die Bildschirme an, sondern darauf, was man sich anschaut. Die Zeiten vor der Monitor selbst einen Anfall auslösen konnte sind schon lange vorbei.

Computer für meinen Sohn

KatjaundFinley @, Montag, 23. Juli 2018, 00:19 (vor 141 Tagen) @ pegasus

vielen Dank. und wie finde ich dann das heraus? was man schauen kann?

Computer für meinen Sohn

N-Walker, Montag, 23. Juli 2018, 11:36 (vor 141 Tagen) @ KatjaundFinley

Bei manchen Epileptikern werden Anfalle durch Flackerlicht ausgelöst. Also solche Filme oder Spiele am Besten meiden.

Computer für meinen Sohn

pegasus, Montag, 23. Juli 2018, 12:51 (vor 141 Tagen) @ KatjaundFinley

Eigentlich findet man nur heraus, was man schauen oder spielen kann, in dem man es ausprobiert. Dabei wird dein Sohn selbst merken, ob er es gefahrlos spielen kann oder nicht.

Wenn es nicht geht, gibt es meist auch die Möglichkeit die jeweiligen Bildeinstellungen, sowohl im Spiel, wie auch beim Monitor selbst, so einzustellen, dass das nicht mehr zu einem Anfall führen kann.

Computer für meinen Sohn

Green @, Montag, 23. Juli 2018, 12:41 (vor 141 Tagen) @ KatjaundFinley

Hallo

es gibt schon Bildschirme die Licht freundlicher sind ...die Einstellung des Bildschirmes mal nachschauen...beim Kauf Nachfragen.
Ansonsten ...muss er es probieren...seine Verantwortung.

Lg Green

Computer für meinen Sohn

KatjaundFinley @, Montag, 15. Oktober 2018, 22:31 (vor 56 Tagen) @ Green

danke für eure Antworten. Wir haben ihn einen zum Geburtstag geschenkt und das geht manchmal auch ganz gut aber er muss einfach selbst damit umgehen und ich lasse es ihn selbst austesten. Er ist halt noch im Wachstum und die Pubertät mit den ganzen Hormonen trägt grade nicht dazu bei dass Ruhe einkehrt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum