Epilepsie Online Logos

Auswandern mit Epilepsie möglich?

LENA0704, Dienstag, 17. Juli 2018, 14:01 (vor 146 Tagen)

Hallo zusammen,

ich bin 23 Jahre alt und möchte gern einen längeren Zeitraum ins Ausland gehen.
Von meinem Dok. her alles ok, nur kann er mir nur Tabletten für 2-3 Monate verschreiben. Hat in der Hinsicht jemand Erfahrungen, wie man im EU-Ausland an Medikamente kommt? Ich brauche Vimpat 50 und 200mg und Leve. 1000mg.

Danke für die Hilfe.

LG

Auswandern mit Epilepsie möglich?

Green @, Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:31 (vor 145 Tagen) @ LENA0704

Hallo
mal in der Apotheke nach fragen.

Ansonsten grüne Rezepte vom Doktor mit nehmen und selber zahlen.

Mal bei der Krankenkasse nach fragen auch eine Idee.

Alles gute...viel Spass.

Lg Green

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum