Epilepsie Online Logos

mehr Absencen durch Langeweile?

Biene-Ba, Freitag, 20. April 2018, 19:04 (vor 35 Tagen)

Ich habe Schläfenlappenepilepsie und dank Lamotrigin keine schweren Anfälle mehr.

Aber weiterhin Absencen. Jetzt ist mir Folgendes aufgefallen:

Normal sind bei mir >>> 5 - 7 Absencen pro Monat.
Dann hatte ich in einem Monat sehr viel Streß - berufl. und privat >>> nur 2 Absencen.
Nach meiner Knie-OP war ich über ein Monat krankgeschrieben, hatte Langeweile und >>> 23 Absencen.

Auch wenn ich Urlaub habe, steigt die Anzahl.

Zufall? Oder "rappelt" das Hirn aus Langeweile? Wem geht es genau so?

mehr Absencen durch Langeweile?

pegasus, Freitag, 20. April 2018, 19:10 (vor 35 Tagen) @ Biene-Ba

Ja, langeweile kann ein Anfallsauslöser sein, weil es sich dabei "nur" um einen Gemütszustand wie Stress, Angst, Ärger handelt ist es durchaus denkbar.

mehr Absencen durch Langeweile?

Biene-Ba, Freitag, 20. April 2018, 20:32 (vor 35 Tagen) @ pegasus

Oje, und was mache ich, wenn ich eines Tages in Rente gehe?

mehr Absencen durch Langeweile?

pegasus, Freitag, 20. April 2018, 22:53 (vor 34 Tagen) @ Biene-Ba

Du kannst ja auf einen Strebergarten sparen oder im Ehrenamt irgendetwas machen, oder oder oder .... Gibt auch im Rentenalter noch genug Möglichkeiten.

mehr Absencen durch Langeweile?

stepl, Freitag, 11. Mai 2018, 20:51 (vor 14 Tagen) @ Biene-Ba

Aber weiterhin Absencen. Jetzt ist mir Folgendes aufgefallen:

Normal sind bei mir >>> 5 - 7 Absencen pro Monat.
Dann hatte ich in einem Monat sehr viel Streß - berufl. und privat >>> nur 2 Absencen.

Zufall? Oder "rappelt" das Hirn aus Langeweile? Wem geht es genau so?

Es kann auch eine andere Ursache haben:
Unter Stress bekommen wir vieles was wir im einzelnen machen nicht mit. Dadurch bekommst du auch die Absenzen nicht mit. Du nimmst sie nicht bewusst wahr!

es gibt auch stille Anfälle. Die Anfälle sind so schwach, dass sie nicht weiter bemerkt werden. Die Ursachen der Absenzen sind auch klein und schwach.
»Du kannst dich nur auf eins konzentrieren« habe ich mal gelernt. Es gibt Situationen, wo du auf was anderes stark konzentriert bist, so dass du die Absenzen nicht wahr nimmst.


gruss stepl

mehr Absencen durch Langeweile?

podi, Freitag, 11. Mai 2018, 22:04 (vor 13 Tagen) @ Biene-Ba

Ich hab die immer in Schüben gehabt, mal mehr, mal weniger. Unter Stress hab ich da auch recht wenig gehabt, wenns Hirn auf Hochtouren läuft. Obs allein mit Nichtstun zusammenhängt, wenn ich da auch manchmal mehr hatte, ich weiß nicht. Aber so viel Faulheit geht eigentlich nicht. Allein Fernsehen, oder lesen, wir nennen es faul, dennoch arbeitet das Hirn dabei.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum