Epilepsie Online Logos

Reha bei uns?

sandra79, Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:08 (vor 123 Tagen)

Hallo Zusammen

da bei mir schon seit praktisch seit fast einem Jahr beruflich nichts mehr läuft und ich seit fast einem halben Jahr Dauergeschrieben bin überlege ich ob die Rente das richtige wäre.

Es heißt ja immer "Reha vor Rente". Aber was genau heißt das bei uns? Ich war fünf Wochen in Bethel zur Umstellung. Dort wurden auch Test durchgeführt was ich arbeiten kann und wie lange. Ist das wirklich alles?

Ein Bekannter, der auch Epi ist, sagte ja. Was anderes hätten die dort nicht gemacht. War das nur eine schlechte Klinik für eine Reha oder läuft da wirklich sonst wirklich nichts anderes ab?

Freue mich schon auf eure Antworten

LG
Sandra

Reha bei uns?

pegasus, Donnerstag, 25. Januar 2018, 18:33 (vor 122 Tagen) @ sandra79

Dann warst du wohl eher nicht in der medizinisch beruflichen Reha, sondern normal auf Station, denn in der Reha darf nur eine Optimierung und keine Umstellung der Medikamente erfolgen. Daher die Frage:

Warst du wirklich auf Reha dort?

Und bei mir hatte sich damals die Rentenversicherung von selbst gemeldet und mir vorgeschlagen einen Antrag auf Rente zu stellen, was ich ablehnte.

Reha bei uns?

Green @, Donnerstag, 25. Januar 2018, 20:31 (vor 122 Tagen) @ sandra79

Hallo
was für Erwartungen haben sie den an eine Reha ...was soll den da gemacht werden?

Die Leute die in Rente sind machen dann Reha vor Pflege;-) .

Gruss Green

Reha bei uns?

sandra79, Freitag, 26. Januar 2018, 09:07 (vor 122 Tagen) @ Green

Guten Morgen :-)

nein, ich persönlich nicht. Ich habe es nur von einen Bekannten gehört, der so eine Reha gemacht hat - zumindest hat er es so genannt. Ich war dort nur zur Umstellung.

Mein Bekannter meinte sie hätten dort nur Tests gemacht wie lange er arbeiten kann bzw. welche Art von Arbeit er verrichten kann.

Ist das wirklich schon alles?

LG
Sandra

Reha bei uns?

Green @, Freitag, 26. Januar 2018, 09:28 (vor 122 Tagen) @ sandra79

Hallo

Aussagen von anderen....erzählen die alles ?
Mach Deine eigenen Erfahrungen.

Nochmal die Frage an Dich was erwartest Du und was willst Du.

Jeder würzt seine Suppe ja auch anders:-) :-)

Gruss Green

Reha bei uns?

pegasus, Freitag, 26. Januar 2018, 14:30 (vor 122 Tagen) @ sandra79

http://www.mara.de/epilepsie-zentrum/rehabilitation.html

Und das mit den Testungen ist an sich schon richtig, allerdings gibt es noch die MOSES Schulung, sowie psychologische Gespräche (sowohl Einzel- wie auch in der Gruppe), Belastungserprobungen, neuropsychologische Testungen, Sport etc pp.

So einfach, wie man es dir erzählt hat ist es daher nicht, denn zum Beispiel die Belastungserprobung in dieser Form macht man auch bei Maßnahmen, welche bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter durchführt, nur eben mit dem Unterschied, dass hier das Hauptaugenmerk von qualifizierten Personal auf deine individuelle Epilepsie gerichtet wird und nicht wie bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, anhand allgemeiner Kritierien geurteilt wird.

Reha bei uns?

sandra79, Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:07 (vor 117 Tagen) @ pegasus

Nun richtige Vorstellungen habe ich nicht.

Als ich letztes Jahr in Bethel war waren dort auch "Moses-Sitzungen" und habe dort auch an einer Ergotherapie teilgenommen. Ziel war die Einschätzung, ggf. Verbesserung meiner Grundarbeitsfähigkeiten und meiner konzentrativen Belastung.

Die Resultate waren eher unterdurchschnittlich (sehr beruhigend). Zumindest steht es im Bericht.

Reha bei uns?

pegasus, Freitag, 02. Februar 2018, 11:41 (vor 115 Tagen) @ sandra79

Naja, bei mir steht dazu konkret im Bericht der medizinischen Reha drin, dass ich kaum zu motivieren war :-D

Und wie schon erwähnt es wird alles in direkten Bezug mit deiner Epilepsie gesetzt, so dass die Reha schon sinn macht und der Vorteil liegt darin, dass dieses Gutachten mehr Wert hat als das von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter.

Daher bleibt es dir überlassen, ob du eine machst oder nicht, aber ich kann dir sagen, mir hat es bisher nicht geschadet, sondern eher geholfen.

Reha bei uns?

stepl, Sonntag, 11. Februar 2018, 18:42 (vor 105 Tagen) @ sandra79

mir wurde abstraktes Denken zugesagt

oft ist das so:
am Anfang macht man grobe, allgemeine Test.
Wie fällt der Test aus?
Danach entscheidet man ob man weitere Test macht (welche?) oder aufhört.
Das genauere analysieren.

Auch kann das bei den Eignungsprüfungen so sein.


gruss stepl

Reha bei uns?

Heidi, Donnerstag, 01. Februar 2018, 11:31 (vor 116 Tagen) @ sandra79

hallo sandra79
ich kann Dir die Reha klinik in Wangen i. Allgäu empfehlen. http://www.neurologische-klinik-wangen.de/319.html
Lieber Gruß
Heidi

Reha bei uns?

Edin, Samstag, 24. Februar 2018, 18:36 (vor 92 Tagen) @ sandra79

Habe ich noch keine schlechte gefunden,alles was ich besucht habe war in Ordnung!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum