Epilepsie Online Logos

Timox & Timonil

Michaela @, Sonntag, 19. Februar 2006, 18:15 (vor 5017 Tagen)

Hi Leute,

ich habe seit ca. 10 Jahren komplex-fokale Anfälle, mit 2 Jahre Pause. :-)
Seit einigen Jahren hatte ich Timonil genommen, die Anfälle wurden geringer, doch vor 2 Jahren habe die Anfälle auf 1x pro Monat vermehrt. Im Juni 2005 bekam ich noch zusätzlich Timox, seither keine Anfälle mehr, was ich auch sehr hoffe. Allerdings frage ich Euch, ob Ihr auch damit Erfahrungen habt? Zum Beispiel daß man auf Dauer Tabletten nehmen muß trotz keine Anfälle mehr oder die Tabletten rapide verkürzt werden. Wurden von Euch jemals wieder anfallsfrei?
Gruß Michaela

Re: Timox & Timonil

gerhard @, Mittwoch, 22. Februar 2006, 18:01 (vor 5014 Tagen) @ Michaela

Hallo Michaela,
du nimmst Timox ? wieviel ? welche Nebenwirkungen hast du , wenn du welche hast :-) ?

auf die Dauer weiß ich nicht genau (nehme Timox solange wie du), aber meine Dosis Timox wurde auf 1200 mgr. gesteigert. Seitdem fühle ich mich etwas sicherer, aber die Nächte durchmachen, und dann am nächsten morgen auf die Arbeit, würde ich mich trotzdem nicht trauen... wie ist es bei dir denn ?

lieben Gruß,
Gerhard

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum