Epilepsie Online Logos

tante

bracke claudia @, Freitag, 17. Februar 2006, 18:38 (vor 4988 Tagen)

habe grade diese seite entdeckt und habe so einige fragen zur epilepsie. ich habe meine großtante zu mir zur pflege genommen. sie leidet seit ihrem zweiten schlaganfall unter wiederkehrenden epileptischen anfällen. allerdings dauern diese 10 minuten und obwohl sie stark krampft versteht sie unsere beruhigenden worte und merkt, wenn wir ihr den arm streicheln usw. sind dies überhaupt epileptische anfälle????. ausserdem krampft meist nur die linke seite. sie nimmt 3 mal tgl. phenotoin. zwischendurch sollte sie noch mylepsinum nehmen, aber damit wurde sie total apatisch und bettlägerig. untersuchungen in einer klinik ergaben garnichts. weiß jemand rat?? ich habe mit epilepsiekranken keinerlei erfahrung, aber die länge der anfälle macht mir angst, noch dazu weil tantchen ein sehr schwaches herz hat

Re: tante

stevie @, Samstag, 18. Februar 2006, 20:23 (vor 4987 Tagen) @ bracke claudia

Hallo, wenn du Fragen hast dann schreib mir n e-mail was genau die Anfälle betrifft, liebe Grüße

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum