Epilepsie Online Logos

Ergenyl und stark riechender Urin??

Sandra ⌂ @, Sonntag, 12. Februar 2006, 14:29 (vor 4963 Tagen)

Hallo,von meiner Freundin der Sohn ist auch Epileptiker und wurde jetzt auf Ergenyl chrono umgestellt und seit dem riecht sein Urin sehr extrem und verursacht auch wie Ekzeme dadurch das er noch Pampers trägt über Nacht. Ich selber nehme seit etlichen Jahren Ergenyl chrono und habe davon noch nie was gehört das so was von dem Medikament kommen kann. Hat da jemand schon mal was von gehört? Würde mich über Antwort freuen.
Ein schönes Wochenende wünsche ich allen.

Lieben Gruss Sandra!

Re: Ergenyl und stark riechender Urin??

Andrea @, Montag, 13. Februar 2006, 08:43 (vor 4962 Tagen) @ Sandra

Hallo Sandra,

das erste Medikament das unser Sohn bekam war Orfiril(Valproat). Ich war entsetzt, denn sein Urin und auch sein Stuhlgang strömten ungeahnte Gerüche aus. Ich habe daraufhin den Arzt gefragt und erhielt die Information, das es vom Medikament ist. Nach der Einstellungsphase normalisiert es sich wieder.

Tschüß
Andrea

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum