Epilepsie Online Logos

Wieder da :( brauche dringend Rat :(

lyrella, Montag, 11. Mai 2020, 10:31 (vor 15 Tagen) @ pegasus

Hallo pegasus,

ich werde dahingehend nochmal mit meinem aktuellen Neuro reden, der mir viel viel Verständnisvoller vorkommt und mich da bestimmt ernst nimmt!
Als ich bei deinem Link (danke hierfür! :-) ) die Beschreibung für Atypische Absencen gelsen habe, erkannte ich mich schon wieder. Zwar dauern diese "Zustände" nicht allzulang wie bei mir (schon Sekunden) ABER wie es da beschrieben ist, ich bekomme teilweise mit was um mich passiert.
Bzgl der atonischen Absence erkenne ich mich wieder, denn mir passierte bzw passiert es immer wieder das mir die Zahnreihen aufklappen bzw die Zahnreihen und der Kopf "herumkippt" während der Anfälle bzw Zustände. Vorwärts, zurück oder auch mal seitwärts. Bloß nun habe ich das "Problem" das ich es zumindest jetzt nicht mehr genau bgrenzen kann (wenns bspw seitwärts kommt) da das Muskelrelaxans ja auch die Muskelspannung reduziert und zu "atonien" führen kann. Allerdings fühlt es sich schon eher wie ein Anfall an bzw eine Serie, da es oft 5,6 mal hintereinander passiert.

Ich konnte einen Anfall glücklicherweise zweimal aufzeichnen. Beim einen sieht man "nichts" von außen, außer das die Pupille im Anfall aufhört sich zu "bewegen" also erstarrt. Beim zweiten mal per Video sah man wesentlich mehr (sodass es wohl eher ein Glückstreffer war dahingehend und ich nicht weiß inwiefern meine Anfälle oft bzw immer so aussehen (oder auch nicht). Beim zweiten Video blinzelte ich ganz schnell während des komischen Kopfgefühl, dann "kippte" mein Kopf gemeinsam mit den aufklappenden Zahnreihen langsam nach hinten weg.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum