Epilepsie Online Logos

Unklare Diagnose, Mylepsinum seit 36 Jahren

MadeleineMe, Mittwoch, 27. November 2019, 10:45 (vor 8 Tagen) @ Green

Kaliumwert in Ordnung

Nein,niemand schreibt mich krank, ich bin freiberuflich tätig.

Nein, außer, rufen Sie mal an, hat der HNO-Arzt in dder Klinik nichts dazu gesagt, wie man in einem solchen Zentrum schnell einen Termin bekommt.

Vielleicht wäre auch ein Epilepsie-Zentrum nicht schlecht wegen dem Abklären des Mylepsinums.

Ich bin sein 15 Jahreen anfallsfrei. Zuvor bekam ich nur einen Anfall, wenn ich das Medikament absetzte. Mein Neurologe meinte, die Wahrscheinlichkeit, dass ich nach Absetzen des Mylepsinums einen Anfall habe sei 50 %.

Was soll ich tun ?

M.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum