Epilepsie Online Logos

Oligoepilespie - vermutlich falsch diagnostiziert. HILFE!

nicki678, Donnerstag, 07. November 2019, 21:04 (vor 11 Tagen) @ Green

laut Hausarzt kann er nichts machen, da er ja kein Neurologe ist. Und er stellt sich nicht gegen einen Professor...

das Fahrverbot ist, da es sich laut Beschreibungen um einen epileptischen Anfall handelt. Und es eben so die rechtliche Seite sei.. mehr meinte er nicht dazu.

Obwohl meine "Anfaälle" nur bei übermäßigten Alkholkonsum auftraten.

auch meine anderen Beschwerden, ließ er komplett auser Acht.

Fühle mich alleine gelassen, werde mehrere Neurologen aufsuchen. Wollte nur wissen, ob jemanden das selbe schon passiert ist, das die Diagnose falsch war/sei.. und was diese dagegen unternommen haben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum