Epilepsie Online Logos

Fahrverbot

Pimkie17, Freitag, 01. November 2019, 09:11 (vor 41 Tagen) @ Louisa

Hallo Louisa,


ich kann das so nachvollziehen, dieses Fahrverbot ist für mich mehr als besch....! Meine Neurologin lässt mit sich leider nicht reden, habe ich auch schon versucht, keine Chance... Stattdessen musste ich überall unterschreiben das ich über mein Fahrverbot aufgeklärt wurde.

Ich wohne auch auf dem Land, zur Schule meines Kindes gehts über eine Autobahnbrücke und ist dementsprechend nur mit Bus/Auto zu erreichen, ein Bahnhof gibt es erst 4km entfernt von uns.

Bei mir liegt die Epilepsie aber leider vor, wenn bei Dir die Diagnose nicht mal sicher ist,


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum