Epilepsie Online Logos

Moses Schulung

Pimkie17, Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20:33 (vor 36 Tagen)

Hallo,


Oh mein Gott, nicht mehr lange und dann gehe ich zu einer Moses Schulung und das total freiwillig, ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt und immer wieder verworfen und nun endlich den Mut dazu.

Das diese Moses Schulung mir den Hass auf diese Krankheit nehmen kann, glaube ich nicht.... dazu ist Sie zu sehr in meinem Kopf verankert,

Meine Hoffnung ist aber gerade im Bezug auf Medikamente und meinen Führerschein dort mehr zu erfahren, denn eigentlich möchte ich meinen Führerschein demnächst auch wieder „normal“ nutzen dürfen, dafür habe ich diesen vor mehr als 10 Jahren ja gemacht und ich fahre seitdem ohne Unfall.

Weiterhin beschäftigt mich halt die Frage mit den Medikamenten, mir fallen bezüglich der Medikamente die besten und schönsten Kombinationen ein, vermutlich ist davon nicht eine Realistisch um diese Umsetzen zu können/ dürfen, aber allgemein das Thema Medikamente Interessiert mich schon immer, siehe meine Experimente.

Hat schon jemand von euch eine Moses Schulung mitgemacht und wenn ja wie war diese?

Lg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum