Epilepsie Online Logos

Kann Epilepsie Sprachstörungen verursachen?

stepl, Mittwoch, 23. Oktober 2019, 14:55 (vor 43 Tagen) @ kubis1011

Hallo,

Am Anfang meiner Schulzeit stellte ich im Schreibunterricht fest: „Ich lerne ja Sprechen! Was ist wichtiger? Sprechen lernen!“
Ich lernte damit bewusst Sprechen. Es hatte auf die Entwicklung keine Einwirkung. Ich konnte das Sprechen lernen verfolgen.

„Ich höre ja der Lehrerin zu!“ stellte ich am nächsten Tag fest. Was von außen beobachtet wird, von innen erleben.
Hier bekam ich bewusst mit, ob der andere mir zu schnell redet. Im Diktat: hören, merken, schreiben! Oft hatte ich hier Probleme im Diktat mitzukommen.
- So schnell kann ich mir das nicht merken!
Im Erwachsenenalter: Das Merken! Damit geht die Tätigkeit hinter der Zeit steckt unter. Auch wird im Erwachsenenalter alles in Sätzen gemerkt. Viele andere Erfahrungen gehen unter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum