Epilepsie Online Logos

LAMOTRIGIN überdosiert

Pimkie17, Freitag, 18. Oktober 2019, 22:54 (vor 55 Tagen) @ Green

Nett ausgedrückt mit der Lebenserfahrung, nein dieses Experiment lasse ich in Zukunft.

Doofe Frage könnte man rein Theoretisch Lamotrigin und Keppra zusammen nehmen? Bin beim Überlegen ob ich den Versuch nochmal wage, weiß aber nicht was die Neurologin dazu sagt, geschweige ob es mit den Medikamenten überhaupt gehen würde. Keine Sorge ich möchte hier keine Empfehlung der Dosis Höhe haben, dies muss ich im Fall der Fälle ja mit der Neurologin klären, aber halt ob es überhaupt möglich ist, oder ob ich mir die Frage gleich sparen kann.

Keppra ist das einzige Medikament auf was ich mich noch einlassen würde aber auch „nur“ in einer geringen Dosis weil ich es bis letztes Jahr Juni genommen habe, hatte zwar Nebenwirkungen aber das würde ich dann in Kauf nehmen.

Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum