Epilepsie Online Logos

LAMOTRIGIN überdosiert

Pimkie17, Mittwoch, 16. Oktober 2019, 12:39 (vor 51 Tagen) @ Pimkie17

Hallo Mathilda,

nein zum Glück nur 1 Tag, hat aber gereicht, mein eigentlicher Gedanke war, das ich von einem weiterem Medikament verschont bleibe, meine Neurologin meinte LAMOTRIGIN alleine reiche nicht abgesehen mal von den „Ausfällen“ die ich habe wird mein EEG trotz 400mg LAMOTRIGIN auch nicht besser.

Mein Plan LAMOTRIGIN zu erhöhen, ist im Desaster geendet. Ich hatte so gehofft, das mein Plan klappt aber ich glaube einen 2ten Tag mit der Dosis hätte mich völlig ins Abseits befördert. Klar ich hatte etwa 7 Stunden später einen Anfall aber bis jetzt Toi Toi Toi kam nichts mehr.

Diese Idee musste ich also „Verwerfen“ und für gescheitert erklären.

Ich werde nun vorerst bei der üblicben Dosis Lamotrigin bleiben und kein Selbstversuche mehr vornehmen, LAMOTRIGIN so hoch zu dosieren.

Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum