Epilepsie Online Logos

Wie hoch ist die Chance für einen weiteren Anfall?

Max Mustermann, Donnerstag, 05. September 2019, 19:48 (vor 17 Tagen) @ mathilda

Auf der einen Seite ist natürlich ein Langzeit EEG schon etwas hilfreich. Jedoch habe ich das wegen den Experimenten abgelehnt, aber auch wegen meiner Abschlussprüfung als Azubi, denn da wollte ich mich einfach nicht unter druck setzen. Bei solch einer Untersuchung war sogar das Risiko vorhanden, dass die Zeit des Fahrverbots verlängert werden könnte und da versicherte mir der Arzt das selbst verdächtige EEG Werte bei dieser langzeit Untersuchung das Fahrverbot verlängern könnte. Ich wohne auf dem Land und bin da schon auf ein Auto angewiesen, daher bin ich momentan immer noch nicht für eine Langzeituntersuchung bereit.

Das Forum ist an sich schon okey. Zwar gibt es hier und da Inhalte die mich schon schockieren, aber auch wiederum Inhalte die sich als nützlich erweisen.

Also wenn du ständig gute EEG Werte hast, wie stark ist dann deine Epilepsie ausgeprägt, nur um das mal zu vergleichen? Musst du auch Antiepileptika nehmen und wie oft bekommst du Anfälle oder lebst du schon ein paar Jahre anfallsfrei?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum