Epilepsie Online Logos

Panikattacken durch erneuten Anfall

Yelena19, Donnerstag, 29. August 2019, 21:09 (vor 74 Tagen)
bearbeitet von Yelena19, Donnerstag, 29. August 2019, 22:40

Hallo Community,

letzten Donnerstag hatte ich nach Monaten einen erneuten Epileptischen Anfall. Es lief alles wie gewohnt ab. Man wird vom Krankenwagen abgeholt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Das Ding ist, ich hatte noch von meinem Anfall im Februar sehr mit meiner Psyche zu kämpfen. Alles hatte sich plötzlich anders und fremd angefühlt. Und grade, als es immer besser wurde, kam der Anfall von Donnerstag dazu.

Bei mir ist es so, ich habe ein Händchen dafür, mich in Dinge hineinzusteigern, wie Ängste etc. . Deshalb wurde mir vom Arzt Lasea (Eine pflanzliche Beruhigungskapsel mit Lavendel) verschrieben, dass ich einnehmen soll, wenn ich unruhig, zittrig oder ängstlich werde.

Da dieses Unruhigsein und diese „Panikattacken“ nicht weniger werden, wollte ich nach Tipps fragen, was ich tun könnte, wenn ich solche Momente habe außer das Lasea einzunehmen. Ich hätte gerne weitere Optionen zur Beruhigung als diese Kapseln, weiß nur nicht welche.

Ich hoffe und würde mich sehr über Tipps und Ratschläge freuen.

Liebe Grüße

Aylin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum