Epilepsie Online Logos

LAMOTRIGIN absetzen

Pimkie17, Sonntag, 21. Juli 2019, 17:07 (vor 138 Tagen)

Hallo,

das LAMOTRIGIN ein Spiegelmedikament ist, mir bekannt.

Aber woran sehe ich ob ich richtig eingestellt bin? Also welcher Wert sollte vorliegen?

Ich habe jetzt innerhalb von 2 Tagen 2 Anfälle gehabt, was für mich völlig untypisch ist, ich habe den Verdacht dadurch das ich derzeit Benzodiazepine absetze das die LAMOTRIGIN Dosis nun auch nicht mehr passt und gegebenenfalls Verringert oder Erhöht werden müsste.

Mit meiner Neurologin und Hausärztin reden, keine Option... nun habe ich aber die Möglichkeit mir direkt in einem Labor Blut abnehmen zu lassen und die würden den Spiegel bestimmen, allerdings sind das dort ja keine Ärzte und dementsprechend haben Sie von dem Spiegelwert genauso wie ich auch keine Ahnung. Ich muss das ganze zwar Privat Bezahlen aber das ist es mir Wert, jedoch bringt mir der Wert auf dem Papier nix.

Hat jemand davon Ahnung?

Gruß


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum