Epilepsie Online Logos

Epilepsie - Diagnose korrekt? Bitte um Hilfe!

NickiFri, Dienstag, 02. Juli 2019, 14:09 (vor 52 Tagen) @ pegasus

Da scheinen wir ja wohl eine besonders tolle Ärztin erwischt zu haben...
Genau so eine Endlosschleife befürchte ich auch. Das Ganze entwickelt sich langsam zu einem richtigen Alptraum. Wir müssen wohl oder übel dieses verrückte Spiel mitspielen, die MVZ-Neurologin besteht ja auf die Medikamente und die Ambulanz, weil sie sonst das FV nicht aufhebt. Und eigenmächtig die Medikamente absetzen halte ich auch für schwierig, schließlich werden sie ja im Arztbrief an die Ambulanz genannt. Wenn wir dort dann auftauchen und sagen, dass mein Mann sie nie genommen hat, ist das vermutlich auch nicht zielführend.

Ich hoffe, ich kann in ein paar Monaten hier schreiben, dass sich doch alles irgendwie gut entwickelt und geklärt hat. Bis dahin bleibt zu hoffen, dass der Arbeitgeber keine Probleme macht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum