Epilepsie Online Logos

Erfahrungsberichte Vagusnervstimulator

holly, Hamburg, Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:16 (vor 68 Tagen) @ Jamesbond

Hallo Marina,

ich habe meinen vns seit November 2018 und mir geht es mit dem Gerät an sich sehr gut. Die Implantation lief ohne Komplikationen und ich war danach noch zwei Tage im kh. Meine Schnitte heilten super und mein Körper nahm den Fremdkörper ohne Komplikationen an. Er wurde noch nicht bei der OP eingestellt sondern danach. Wir fingen mit 0,5 mA an und ich habe dort nichts bemerkt. Der Arzt lässt mich übrigens nach der Einstellung immer eine halbe Stunde dort im Wartezimmer oder ich gehe ne runde spazieren damit ich sehe ob ich mich damit gut fühle. Da ich in Hamburg wohne aber in Lübeck behandelt werde ging er nach einem Monat gleich auf 1 mA hoch. Dann merkte ich am Anfang der Stimulation ein kribbeln aber dies empfand ich nicht als schlimm. Das nächste Mal gingen wir auf 1,25 mA (die Therapeutische Wirkung beginnt erst dann) und ich merkte ein leichtes kitzeln wie mit einer feder im rachenraum. Dies empfand ich als sehr unangenehm denn es löste einen leichten hustenreiz aus. Dies legte sich dann innerhalb von ein paar Stunden wieder und blieb zum Glück weg. Mittlerweile bin ich bei 1,75 mA und ich merke nur die Vibration am Hals (bei dem Schnitt) und das meine Stimme eine andere "Stimmlage" bekommt bzw sie vibriert (dies beeinträchtigt nicht meine Gespräche). Das Gerät stimuliert 30 Sekunden und ich merke dies circa die ersten 10-15. Mal spüre ich die Stimulation überhaupt nicht und manchmal bewusster wenn man fern sieht oder mit sich alleine ist. Wenn ich esse bemerke ich es übrigens auch nicht. Ich muss ehrlich zugeben dass es bei der hohen Einstellung trotzdem manchmal sehr unangenehm ist. Wir belassen diese Stärke nun. Mir ist aufgefallen dass ich manchmal Übelkeit Bauchschmerzen und Sodbrennen habe. Mein Arzt sagt dass das nichts mit dem Gerät zu tun hat aber da bin ich mir ein wenig unsicher. Der nerv ist halt für den ganzen Bauch bzw die Organe zuständig. Ich beobachte dies weiterhin. Ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden. Liebe Grüße ela


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum