Epilepsie Online Logos

Trotz Levetiracetam kleine Anfälle/Hirntumor

Gerald, Montag, 10. Juni 2019, 09:38 (vor 6 Tagen)

Guten Morgen,
Mein Name ist Gerald. Bei einem guten Freund ist ein Tumor entdeckt wurden, der auf dem motorischen Cortex sitzt und kleine Epileptische Anfälle verursacht. Symptome sind: Schwindel im Kopf, dieser wandert in Form eines Krampfes bzw Einschlafgefühl über die Pobacke, in den Oberschenkel, in die Wade und endet im Fuß. Dauer zwischen 15 und 60 Sekunden. Trotz Einnahme von Levetiracetam 2000mg, hat er dennoch 2 bis 3 kleine Anfälle. Muss ein weiteres Medikament eingenommen werden oder muss Levetiracetam erhöht werden, dass die Anfälle weniger werden?

Nächster Schritt ist eine Biopsie u d wahrscheinlich eine Strahlentherapie, da eine komplette Entnahme nicht möglich ist weil eine linksseitige Lähmung eintreten würde. Ich hoffe auf Tips.

Lg

GERALD


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum